HomeSkiSonstige Veranstaltungen

Radltour

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich die Radlfans des Skiclubs FC Schweitenkirchen am zweiten Juni auf von Aufham über Kirchdorf am Ampertal entlang nach Tünzhausen. Dort wurde ein Zwischenstopp eingelegt um mit Obst und kühlen Getränken versorgt zu werden. So konnte die nächste Etappe gestartet werden. Die Strecke führte weiter am Kranzberger See vorbei nach Hohenbercha, wo eine Mittagspause im Biergarten der Tafernwirtschaft Hörger eingelegt wurde. Gut gestärkt machte sich die Truppe wieder über Laimbach und Zwischenstopp in Allershausen, wo es noch Eis zum Abkühlen gab, auf den Heimweg. Der Skiclubbus begleitete die Gruppe als Service- und Proviantmobil.